Schule für junge Begabte

Schule für junge Begabte

Ein X-Men RPG für alle die mitmachen wollen jeder kann sich einen Charakter erstellen ob frei erfunden oder Original Besetzung alles ist möglich.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Rückkehr in die Schule...
Mi Apr 16, 2014 4:17 am von Surina

» Einfach so mal schreiben mit allen oder denen die lust haben
So Apr 13, 2014 10:43 am von Cody

» Neues Forum
Fr Jan 03, 2014 5:37 pm von Jonas Karlson

» Duck oder Goose
Mi Dez 11, 2013 10:23 am von Hikari Haruno

» Die Suche nach Ruhe und Frieden.
Mi Dez 11, 2013 4:06 am von Serah-Mira Hitch

» Seth Greenburg
Di Dez 10, 2013 7:45 am von Seth Greenburg

» Cathy und Susan gehen Shoppen!
Sa Dez 07, 2013 4:05 pm von Cathy Cinnamon

» Doch zu Dritt!?
Mo Dez 02, 2013 6:10 am von Serah-Mira Hitch

» was wäre wenn
Fr Nov 29, 2013 12:39 pm von Cody

Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
KalenderKalender
Like/Tweet/+1
Partner
http://www.Final.forumieren.com



Teilen | 
 

 Logan trainiert Mia

Nach unten 
AutorNachricht
Logan (Wolverine)

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 16.04.13

BeitragThema: Logan trainiert Mia   Do Mai 02, 2013 5:17 am

Ich spürte das sie sauer wurde bei dem Thema mit dem Baby und hörte ich ihr richtiges alter. "Bitte was.....erst 17 Jahre alt und dann schon schwanger, das ist nicht wahr da kann man echt nur blöd sein sich schwängern zu lassen und was hat man dann davon. Du rothaariges Miststuck bist alleine und schwach und dann noch schwanger von einem Mann der umgebracht wurden ist von so einem Vollidioten den man das Phantom nennt. Mein Gott wie stark konnte der denn schon sein. Bestimmt nicht richtig aber wenn ihr zu schwach seit kein wunder. Aber da muss ich ja echt mal mit dem Professor reden, denn ich bin dafür das ihr mit eurer Begabung Kämpfen solltet und nicht euch aus alles raushalten. Hätte ich das früher gewusst wäre ich da gewesen und hätte ihm die Eier raus gerissen und zum Frühstück serviert. Um ehrlich zu sein ich hasse es wenn man Schüler tötet oder jemanden von den x-Menü verliert oder sich umbringen lässt, aber ich weiß das sage gerade ich der mit dem Kopf durch die wand gehen muss!", sagte ich und sah sie an. Okay jetzt habe ich wohl ins schwarze getroffen und ein bisschen Mitleid habe ich ja schon. Sie ist alleine und schwanger und wen sollte sie noch haben außer vielleicht den Prof und noch ein paar andere Leute mhm aber da kommt mir eine Idee um sie etwas aufzumuntern. "Hey weist du, wenn wir fertig sind mit dem ersten Trainingstag, werde ich dich mit meinem Motorrad mal mitnehmen und wir gehen mal irgendwo in aller ruhe reden okay der Prof hat schon recht ich muss mich langsam ändern und das habe ich leicht getan, aber meine Instinkte kann halt keiner unterdrücken noch nicht einmal ich.", sagte ich und grinste sie an. Nach einiger zeit kamen wir nun am Holo-Raum an und ich schaute sie mich um. >Mein Gott ich als Trainer...das kann ja noch was werden, aber naja wir werden sehen wie wir uns schlagen werden.<, dachte ich mir nur und ging durch die türe die sich öffnete.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia Crystal
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 01.11.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Logan trainiert Mia   Do Mai 02, 2013 5:33 am

Mia war ausersich, sie wartete noch bis sie im raum waren, sein angebot mit dem Motorad beschwichtigte mia nicht viel, auch wenn motoradfahren klasse fand und sie es selber noch nicht konnte.
Sie wartete bis sie im raum waren flog zur anderen seite des raumes und fing logan in ihren Kristallen, egal wie er versuchen würde sich weheren, wenn mia so gegen ihn kämpfte hatte er keine chance. Wenn sie ihn nicht fesseln würde könnte er ihr durchaus gefährlich werde, so wollte sie auch mit ihm üben, aber sie musste ihm einmal zeigen worzu sie im stande war. Mia ließ kristal schuriken erscheinen und auf seinen Kopf zu rasen, im letzten moment wich sie aber aus so das die klingen nur kratzer hinterließen.
Da logen sich nicht wehren Konnte geschweige denn weggehen konnte sagte sie in kühlem ton.
"Wir sind stark, wir wissen wie man kämpft, die die gefallen sind, kannen uns in und auswenig und haben uns gehindert zu kämpfen, meinst du ich hätte es sonst zugelassen? Sie dir meine Kräfte an." Sie ließ tausende Nadeln auf ihn niederprasseln und diesesmal bremmste sie diese nicht ab und sie gruben sich alle in logen und noch tiefer in rein als sie in ihm verschwunden waren ließ sie diese in ihrm herum wandern. Logen musste schmerzen haben und wie dann ließ sie die nadeln auflösen.
"Ich hätte es nie soweit kommen lassen, meinst du nicht auch? Ich weiß wie man kämpft" sie sah ihn finster an "Jetzt will ich lernen wie man unfair kämpft, das andere hätte ich auch von jedem x-belibigen lernen können, obwohl da wohl nur einer in frage kommt" sie grinste ihn frech an und entließ ihn von den Kristallen "So werde ich nicht kämpfen, werde dich nicht festhalten, das wäre nicht richtig, und würde mir nicht weiterhelfen. Auch und vergieß die nicht" von hinten ließ sie ihre Schuriken, die immer noch hinter ihm waren auf ihn zuschnellen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://junge-begabte.forumieren.com
Logan (Wolverine)

avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 16.04.13

BeitragThema: Re: Logan trainiert Mia   Do Mai 02, 2013 6:14 am

Als wir im Holo-Raum hinein kamen wurde ich direkt schon kristallisiert. >Boah diese Miststück geht mir nun voll auf dem Sack, wie kann sie nur mich jetzt in Kristall umhüllen, das ist nicht gut so kann ich mich nicht wehren oder so. Ich muss aber sagen unterschätzt habe ich sie ja schon mein Fehler wieder.<, dachte ich mir und versuchte mich zu befreien, aber es ging nicht. "Du verdammtes kleines Biest lass mich frei sonst werde ich dir noch was schlimmes antun, keiner wagt es mich in so einem scheis zu umhüllem!", sagte ich verdammt sauer. Nun sah ich wie kristallsterne auf mich zu flogen und ich konnte mich nicht einmal wehren. "Pahh so wie du kämpst lernst du nie stark zu sein du kämpfst hal wie ein kleines kind du neunmal kluge göre von nichts hast du ahnung!", sagte ich wieder sauer und versuchte mich weiter zu befreien. Egal was ich versuchte nichts klappte was mich nur um so wütender machte. Nun kamen die kristallsterne näher und sie flogen an meinem hals vorbei und ich spührte wie ich wieder anfing zu bluten. >das ist zu viel des guten, sollte ich hier wieder raus kommen werde ich ihr zeigen wozu ich im Stande bin. Die tickt doch nicht mehr ganz sauber was soll das will sie mich umbringen na dann sollte sie es machen wenn ich mich wehren kann, aber nicht so. Ich muss aber sagen ihre Kristalle sind verdammt scharf das ist echt interessant<, dachte ich mir und wurde immer und immer wütender. Meine instinkte verlangten, das ich ihr gleich weh tun sollte und das nicht zu wenig, aber ich muss bedenken das sie schwanger ist und ich ihr nicht all zu weh tue, denn ich will sie ja niocht umbringen. Ich ignorierte ihre dummen worte, denn ich wollte mich befreien, aber keine chance und nun kamen auch noch tausende von nadeln auf mich zu. "Wag es dich du.....!", bevor ich zu ende sprechen konnte waren sie schon in mir drinne. Mir wurde nun schwarz vor augen und ich schrie auf vor schmerzen, denn das ist unfair was sie macht. Kurz bevor ich ganz in ohnmacht fallen konnte löste sie die kristalle in mir wieder auf. >Gott sei dank jetzt nur wieder fangen sonst werde ich hier den ersten Tag schon ruhe brauchen.<, dachte ich mir und schüttelte mich innerlich leicht. Jetzt endlich löste sie die Kristalle auf und ich konnte mich wieder langsam etwas mehr bewegen. Im Augenwinkel sah ich wie die sterne wieder auf micht zu kamen, aber diesmal lies ich es nicht zu und mit meiner ersten hand die frei wurde werte ich sie ab und sah sie finster an. "Unfair kämpfen lernen du Miststück das willst du!", sagte ich verdammt sauer. Nun schärfte ich meine sinne und all meine instinkte und rannte mit ausgefahrenen klingen auf sie los. Alles was sie versuchte oder tun wollte ahnte ich schon im vorraus und wisch gezielt aus. Ich lief immer und immer schneller auf sie zu mein Zorn lies mich einfach nur so leiten und meine instinkte waren so geschärft das mir nichts an ihr endgeht, denn ich ahnte schon im vorraus was sie tun wollen würde. Als ich nun vor ihr ankam und stehen bleib sah ich sie nur mit einem lächeln an. "Zack und weg wärst du einfach so durch stochen", sagte ich und packte sie mir lieber. Ich stand nun hinter ihr und hielt meine klingen an ihrem hals als ich sie son von hinten packte und die andere hielt ich an der seite. "Eine Falsche bewegung einen falschen schritt oder sonst was und du wirst nicht lange unter uns bleiben", sagte ich verdammt sauer. Nun kamen endlich die wörter in meinem kopf. "Unfair kämpfen.......naja das ist recht einfach und zwar musst du auf deine sinne hören und auf deine instinkte vertrauen so wie ich es gerade mit dir getan hatte und nun immer noch tue faires kämpfen bringt nichts, denn dann endet man so wie scott oder der Professor, aber wer unfair kämpft muss auch lernen zu töten. Auch wenn es heist menschen zu töten die du einst geliebt hast aber dennoch nicht mehr auf unsere seite sind, auf der guten seite. Meinst du das könntest du schaffen Mia!", sagte ich und lies meine klingen wieder verschwinden. "Erst wenn du das halb wegs kannst werdebn wir sehen ob du unfair kämpfen kannst".

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia Crystal
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 01.11.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Logan trainiert Mia   Do Mai 02, 2013 6:42 am

Mia lachte nur und machte nicht viel um ihn aufzuhalten als er auf sie zurannte.
Warum auch es war ihr egal wenn er ihr etwas tat, ihr leben war ihr nicht mehr wichtig. Als er hinter ihr stand und davon redete das unfair kämpfen gut war, schlug sie eine andere taktik ein.
Sie drehte sich in seinen Armen um und lächelte zuckersüß an "Unfair kämpfen mhh" sie ließ ihre Hände über seine brust wandern streichelte sein brust. Ihr lippen nur millimeter von seinem Hals entfernt, selbst wenn er auf jean stand, darauf reagierte jeder mann, langsam ging sie um ihn herum immer darauf bedacht, das sie immer eine hand auf ihn. darauf bedacht, seine muskel zu spüren das sie merken würde wenn er sich bewegen sollte. Sie streichelte ihn weiter und küsste dann seine Hals bis sie wieder vor ihm stand und ihm ins gesicht sah. "Was ist denn schon unfair kämpfen?" wieder küsste sie seinen Hals.
"Ich brauche keinen zu töten ich habe da meine ganz eigene methode, nennt sich kristalschlaf" ja und wie wieder dachte sie an jake, doch sie ließ die gefühle nicht zu sie legte die arme um ihn "Mhh sie würden nur erwachen können wenn ich es will bzw und dann ist noch viel mehr nötig" ja das war es jetzt schwebten ihr Lippen über seine, Dann lächelte sie ihn an. In der ganzen zeit hatte kristalle direkt um seine weichteile bilden lassen, das ging geräuschlos zu und auch geruchslos zu. Sie lächelte ihn an und übte ganz wenig druck aus, grade soviel das er merkte das da was war aber defenitvi zu wenig um ihm wirklich weh zu tun, sie hatte da schon härter zu gedrückt beim sex und es war nichts passiert.
Ihr lippen kamen seinen noch näher.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://junge-begabte.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Logan trainiert Mia   

Nach oben Nach unten
 
Logan trainiert Mia
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Andrews, V. C. - Logan Saga - 5. Teil - Olivia
» Logan - Letzer Wolverine Film mit Jackman

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schule für junge Begabte :: Schule :: In der Schule :: Holo-Raum-
Gehe zu: