Schule für junge Begabte

Schule für junge Begabte

Ein X-Men RPG für alle die mitmachen wollen jeder kann sich einen Charakter erstellen ob frei erfunden oder Original Besetzung alles ist möglich.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Rückkehr in die Schule...
Mi Apr 16, 2014 4:17 am von Surina

» Einfach so mal schreiben mit allen oder denen die lust haben
So Apr 13, 2014 10:43 am von Cody

» Neues Forum
Fr Jan 03, 2014 5:37 pm von Jonas Karlson

» Duck oder Goose
Mi Dez 11, 2013 10:23 am von Hikari Haruno

» Die Suche nach Ruhe und Frieden.
Mi Dez 11, 2013 4:06 am von Serah-Mira Hitch

» Seth Greenburg
Di Dez 10, 2013 7:45 am von Seth Greenburg

» Cathy und Susan gehen Shoppen!
Sa Dez 07, 2013 4:05 pm von Cathy Cinnamon

» Doch zu Dritt!?
Mo Dez 02, 2013 6:10 am von Serah-Mira Hitch

» was wäre wenn
Fr Nov 29, 2013 12:39 pm von Cody

Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
KalenderKalender
Like/Tweet/+1
Partner
http://www.Final.forumieren.com



Teilen | 
 

 Intensives Gespräch

Nach unten 
AutorNachricht
Mikey

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 26
Ort : Krefeld

BeitragThema: Intensives Gespräch   Do Jun 20, 2013 9:08 am

Mikey betrat nun sein Zimmer und setzte sich auf sein Bett und schaute zur Decke. " Warum bin ich nur so versessen darauf gewesen stärker zu werden... Ich habe dadurch nur alles kaputt gemacht." er hielt sich den Kopf... " Und diese Merkwürdige stimme die ich höre..." sie klingt für Mikey so vertraut. > Ich muss soviel gut machen.< dachte er. Plötzlich rumpelte es im Lüftungsschacht und Mikey schreckte auf. " Wer ist da?" sagte er mit lauter stimme. " Zeig dich." > Ich hoffe es ist nicht einer der Kleinen Magmateufel die mir weiter ein schlechtes gewissen machen möchte.< er hielt die Kugeln währenddessen in Angriffsposition.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Magmateufel

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Intensives Gespräch   Do Jun 20, 2013 9:21 am

Ich bekam das mit was er sagte und schob das Gitter zur Seite. "Hey Mikey ich bin es Leika!", sagte ich und kroch hervor. "Bitte tu mir nichts bin auch nicht hier um dich fertig zu machen wirklich nicht. Ich will nur reden weist du. Ich bin mir sicher solange wir beide alleine sind geht es besser zu reden als mit den anderen!", sagte ich und sah ihn an. Die anderen konnte ich spüren die aßen gerade Kekse aber was soll ich jetzt nur mit den Keksen ich bin eine kleine Streitschlichterin. Ich wurde gegründet von Jake und lebe durch Vincent weiter. Worüber ich froh bin. Ich lief nun langsam auf ihn zu und kletterte auf sein Schreibtisch hinauf und sah mich erstmal um. "Dein Zimmer hat sich ja gar nicht viel verändert!", sagte ich und lächelnd ihn an. Ich setzte mich an die Tisch kannte, lag meine Beine übereinander und verschränkte meine arme.

_________________
[center]
[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikey

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 26
Ort : Krefeld

BeitragThema: Re: Intensives Gespräch   Do Jun 20, 2013 10:38 am

Mikey zog die Kugeln zurück . "Tut mir leid ,es hätte ja alles mögliche da oben drinnen sein können ." er setzte sich wieder und atmet tief ein ." Worüber soll ich denn noch reden... Es wurde doch alles gesagt. Ich war nicht da weil ich in Deutschland irgendwelche Experimente mit mir machen ließ..." er schaute auf den Boden. "... was möchtest du den überhaupt noch wissen?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Magmateufel

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Intensives Gespräch   Fr Jun 21, 2013 7:10 am

"Erzähl mir bitte den Grund warum du abgehauen bist und was du genau mit dir durchmachen musstest Mikey. Wenn ich dich verstehe kann ich leyla etwas beruhigen und ihr das erklären. Ihr beide habt doch schon so viel durchgemacht...!", sagte leika und sah nun seitlich weg. Ich konnte irgendwie nichts sagen ein Kloß hing fest in meinem Hals. Nach dem ich mich geräuspert hatte sah ich ihn nun wieder an. "Wir haben es alle schwer gehabt und wie. Ich sehe noch die Bilder wie alle hier traurig herum liefen und nicht mehr leben wollten jeder hatte jemanden verloren. Du müsstest es doch auch wissen, allgemein leyla hat ihren nun einzigen wichtigsten Menschen verloren der sie von Geburt an kannte. Du kamst dann auch irgendwann in ihr leben und gabst ihr neue Kraft und nach dem Unfall ist alles eh in die Brüche gegangen. Jetzt überleg doch mal wie sie sich gefühlt hat Mikey. Sie verlor eine Bezugsperson und die Person die sie liebte macht dann einfach so etwas ich wäre auch verdammt sauer. Aber ich weist du warte nicht ab bis sie dich Brauch nein vergiss es Fang mit ihr von vorne an und zeig ihr mal wie sehr du sie willst. Außerdem wird es mal Zeit das du mit unserem neuen Meister reden würdest, es ist.....naja.....!", sie stockte und sprang vom Tisch herunter. Sie lief nun zum Fenster und sah hinaus. "Wir Magmateufel haben ein schweres Geheimnis in uns Mikey und nur ein paar wissen die Wahrheit über uns. Es sind Mia und Lilly.....auch du sollst nun mit unserem Meister reden, aber nur wenn du es willst und keine sorge er ist nicht das Phantom und auch nicht böse im gegenteil der ist so verdammt lieb geworden durch Lilly glaub mir!", sagte sie und sah immer noch aus dem Fenster. >Ja langsam muss es an der zeit sein das wir uns stellen nur wir können eigentlich wieder Frieden stellen hier auf der schule und je mehr wir bekommen desto besser wird es für Vincent!<, dachte ich mir und seufzte laut auf.

_________________
[center]
[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikey

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 26
Ort : Krefeld

BeitragThema: Re: Intensives Gespräch   Fr Jun 21, 2013 7:45 am

Mikey musste sich zusammenreizen als Leika dies alles sagte. Als sie nun fertig war holte Mikey tief Luft und fängt zu reden an. " Ich... Ich bin  eigentlich gar nicht abgehauen." er holte den Brief raus. " Ich bin nur deswegen nach Deutschland gereist um nachzuschauen was es mit dem Schließfach auf sich hatte. Ich habe nur geplant ein bis zwei Tage weck zu bleiben so das ich noch lange vor der Geburt wieder hier bin...." er machte eine pause und legte den Brief neben ihm auf seinem Bett. "... als ich wieder Richtung Flughafen fliegen wollte sprach mich ein alter Bekannter an. Er heißt Daniel oder auch Professor D. Er sagte ,das er mich stärker machen könnte , und da kam bei mir alles wieder hoch." er hielt seine Hand vor seinem Gesicht. " Zu dem Zeitpunkt dachte ich nur , wie soll ich nur all die Menschen beschützen die mir wichtig sind, mit meiner Kraft dinge zu bewegen ist das unmöglich..." er hielt nun die drei Kugeln in seinen Händen. " Er meinte er würde mir ein Plasma spritzen was mich stärker machen würde und wenn alles gut läuft bin ich in Zwei tagen wieder auf die Beine. Doch anscheinend war ich länger weck und..." er formte aus den drei Kugeln eine kleine Statur von Leyla und stellte diese Neben der Steinstatur von Niklas. ".... Daniel hat mir nix gesagt. Ich zweifel auch das es nur Plasma gewesen ist was der mir da reingespritzt hat." er stand nun auf und ging zum Fenster. " Ich wollte doch da sein, und ich habe Daniel vertaut. Ich... Bin ich wirklich so ein Schlechter Mensch? " er schaute Leika an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Magmateufel

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Intensives Gespräch   So Jun 23, 2013 6:48 am

Ich hörte ihm zu und schüttelte mit dem Kopf. "Zwei tage Klasse und es blieb länger du bist echt bekloppt Mikey. Das du gehst hättest du Leyla sagen sollen du weist das sie angst hat alleine zu sein und stell dir mal vor du wärst gestorben und dann noch dein blöder Professor dieser Daniel. Hast du ihm mal gesagt das du eine Freundin hast die schwanger war. Hast du dir das mal überlegt. Was hättest du gemacht, wenn du gestorben wärst wer hätte sich um sie kümmern sollen. Welcher Mann kommt mit ihr so klar wie du. Sie würden es alle schwer mit ihr haben da sie so ätzend werden kann Mikey. Und Beschützen hättest du keinen du hast gesehen was das Phantom drauf hatte, er hatte jake, elijah und all die anderen starken einfach so umgebracht. Mensch kein Plasma auf der Welt kann einen stärker machen wir könnten das ja testen dann kämpfst du mal gegen logen oder vincent, aber glaub mir wirklich eine Chance hast du nicht. Man kann nicht der stärkste auf der Welt werden. Dies muss man auch nicht was nützt dir das du eine starke Begabung hast wenn du keinen zum beschützen hast. Du kannst froh sein das dein Daniel nicht hier ist sonst würde ich ihm in den Arsch treten wollen. Er hat nun das erreicht was keiner wollte das du und leyla Streit habt und ihr euch vielleicht trennen würdet was nicht schön wäre. Ich finde euch zu süß als Pärchen, als das es alles nun den Bach untergeht wegen deinem scheiß Ego Trip.", sagte ich sauer. Ich sprang nun aufs Bett und sah ihn an. Nun fing ich an den Kopf zu schütteln und hatte kein Plan mehr was ich tun sollte. Dies war zum Mäuse melken. "Mikey....Mikey....was soll ich jetzt nur machen.....!", sagte ich und schüttelte wieder den Kopf.

_________________
[center]
[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikey

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 26
Ort : Krefeld

BeitragThema: Re: Intensives Gespräch   So Jun 23, 2013 7:47 am

Mikey blieb stumm am Fenster stehen und schaute zur Decke. > Dass ich mit meiner Begabung nichts reißen kann ist mir jetzt auch bewusst geworden...< dachte sich Mikey und setzte sich nun auch aufs Bett. "Es ist wohl das schlimmste was ich machen konnte... Aber wie kann ich das wieder gut machen? Ich habe mir schon draußen diesen 'Ich will stärker werden' Wahn abgeschworen... Ich will Leyla nie wieder nochmal sowas durchmachen lassen !!! " aber wie kann Mikey das nur jetzt wieder grad biegen. " Ich habe den Fehler gemacht ... Und diesen Fehler mach ich kein zweites mal." >Nein garantiert nicht.< er ließ die kleine Leyla Statur zu sich hin schweben. Er flüsterte leise " Leyla.... Lola....".

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Magmateufel

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 23.05.13

BeitragThema: Re: Intensives Gespräch   So Jun 23, 2013 8:23 am

Ich sah ihn an und bekam schon wieder leicht Mitleid mit ihm. Ich hörte ihm stumm zu und lächelte am ende. "Mikey vergiss deine Begabung einfach fürs erste und setze sie nur noch ein wenn es ein Notfall ist. Gehe zu ihr hin und zeige ihr das du es ernst meinst. Du ich bin nur ein Magmateufel, aber wie wäre es wenn du sie zum essen einlädst oder so. Macht erstmal was für euch beiden und später kannst du die kleine mit nehmen. Adelina freut sich bestimmt Lola zu nehmen für eine weile oder so, denn es ist ja wichtig. Ich würde auch sagen erwähne nicht das du gegangen bist und versuche von vorne mit ihr zu reden. Wir werden für euch gerne bereit sein wenn es brenzlig wird. Aber das wäre die einzige Möglichkeit die ich kenne. Zeig ihr einfach mal das sie wichtiger ist als deine Begabung und versuche dies auch so zu halten. Wenn du nicht bei ihr sein solltest und etwas alleine bist kannst du gerne machen was du willst, aber niemals mehr in ihre gegenwart!", sagte ich und stand nun neben ihm. Ich legte eine Hand auf seine Schulter und lächelte ihn vorsichtig an.

_________________
[center]
[/center]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikey

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 26
Ort : Krefeld

BeitragThema: Re: Intensives Gespräch   So Jun 23, 2013 9:48 am

Er lächelte Leika an. " Ja das ist eine super Idee, aber so einfach wird das wohl nicht. Ich glaube ich werde mal in zwei Tagen mal zu Adelina gehen und sie fragen ob sie die kleine nehmen könnte. Versuch ist es wohl wert. " >Ich hoffe das klappt auch alles so wie sie es vorgeschlagen hat.< Mikey ist der Hinsicht etwas pessimistisch. Ihm fällt auf das Leika gar nicht heiß ist, auch wenn sie ein Magmateufel ist sie nicht so heiß wie normale Magma, nein eher angenehm warm. " Danke das du nochmal zu mir gekommen bist und mich nochmal gefragt hast und mich etwas Aufbaust. Die anderen sollten sich mal eine scheibe von dir abschneiden." er lächelte sie an und stellte die Leyla Statur wieder auf den Tisch. Mikey gähnte laut und hielt sich die Hand vor den Mund " Tut mir leid, das war heute etwas viel für mich, ich denke ich geh kurz Duschen und dann ins Bett." er stand auf und stellte sich fragend zwischen der Tür und dem offenen Lüftungsschacht " Tür oder Lüftungsschacht?" er lächelte und schaute nach oben zum Schacht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Intensives Gespräch   

Nach oben Nach unten
 
Intensives Gespräch
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie soll ich das Gespräch nach der Kontaktsperre führen?
» Trennung/Familie/Psychologen-Gespräch u. KS
» Ex zurück erobern
» Er hat das Treffen abgesagt - wie weiter???
» Das Gespräch mit Thomas Darnstädt Richterliche Fehlurteile: Wie steht es um die Macht unserer Richter? Der "Spiegel"-Redakteur und Jurist Thomas Darnstädt hat ein Buch über die Irrtümer der deutschen Justiz geschrieben. Wir haben mit ihm gesproc

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schule für junge Begabte :: Schule :: In der Schule :: Wohn/Schlafraum-
Gehe zu: