Schule für junge Begabte

Schule für junge Begabte

Ein X-Men RPG für alle die mitmachen wollen jeder kann sich einen Charakter erstellen ob frei erfunden oder Original Besetzung alles ist möglich.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Rückkehr in die Schule...
Mi Apr 16, 2014 4:17 am von Surina

» Einfach so mal schreiben mit allen oder denen die lust haben
So Apr 13, 2014 10:43 am von Cody

» Neues Forum
Fr Jan 03, 2014 5:37 pm von Jonas Karlson

» Duck oder Goose
Mi Dez 11, 2013 10:23 am von Hikari Haruno

» Die Suche nach Ruhe und Frieden.
Mi Dez 11, 2013 4:06 am von Serah-Mira Hitch

» Seth Greenburg
Di Dez 10, 2013 7:45 am von Seth Greenburg

» Cathy und Susan gehen Shoppen!
Sa Dez 07, 2013 4:05 pm von Cathy Cinnamon

» Doch zu Dritt!?
Mo Dez 02, 2013 6:10 am von Serah-Mira Hitch

» was wäre wenn
Fr Nov 29, 2013 12:39 pm von Cody

August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
KalenderKalender
Like/Tweet/+1
Partner
http://www.Final.forumieren.com



Teilen | 
 

 Chris und mia

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Christopher North

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Chris und mia   Sa Jun 01, 2013 9:55 am

"Mia ich könnte es allgemein im moment nicht, denn es ist ungewohnt für mich weist du. Ich hatte zu lange nur Blümchensex und nun lerne ich dich kennen und du stehst darauf bitte lass mir zeit damit okay. Lass uns erst mal richtig zusammen kommen und dann werden wir überall in der Öffentlichkeit Sex haben wo du willst oder ich!", sagte ich und lächelte sie an. Als sie nun Laut etwas sagte sah ich wie so kleine Magmadinger heraus kamen aus dem Gebüsch. "Mia uns Leid tut wir nicht wollten gaffen aber wie sehen das du glücklich wieder bist und haben wetten wollen. Wir gewettet haben was ihr machen machen werdet. Viele Sachen gesagt wurden. Dein Freund dich durchnimmt und immer gegen den Baum knallt, du auf ihm, nur er auf dir und du sogar tust blassen und ihm zeigst wie gut du darin bist!", sagte einer dieser Dinger. Leika kam nun auch heraus und lächelte mich an. "Hallo großer blonder Mann wir sind Magmateufel und sorgen dafür das es mia gut geht und so wie es aussieht bist du echt die spitze des Eisberges und machst mia glücklicher als je ein anderer...stimmts Mia! Achja ich habe als einziges Mädchen im Bunde ein Name und zwar ich heiße Leika!", sagte sie und reichte mir die Hand. Ich war nun verwirrt, nahm aber die Hand von der kleinen an und sagte, "Ich heiße Christopher, aber Chris reich, danke!". Leika nickte und nahm die kleinen nun mit. "So wir gehen wieder es tut uns Leid Mia das wir gestört hatten", sagte Leika und verschwand mit alle Mann. Ich sah mia nur an und fragte, "was war das gerade ein traum oder real." Als Mia sich mir wieder widmete und mich wieder streichelte nahm ich ihre Hand. Sie war nämlich schon in meine Hose. Ich holte die Hand raus und zog mein Kopf nun leicht weg als sie an mein Ohrhäppchen knabberte. "Bitte ich meine es ernst lass mir die zeit und werde nicht so störmig.", sagte ich und gab ihr schnell ein Kuss nur auf dem Mund. "Bitte sing mir aber lieber was vor du hast so eine verdammt geile stimme. sing das Lied We are the People bitte. Denn ich liebe deine Stimme wenn du singst Erdbeerchen.", sagte ich und gab ihr noch einen Kuss.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia Crystal
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 01.11.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: Chris und mia   Sa Jun 01, 2013 10:08 am

Etwas enttäuscht war mia schon ließ es aber sein sie wollte ihm seine Zeit geben, die er benötigte.
Ein leichter schmerz breitete sich in mia aus als sich christopher sich vorstellte, andere durften ihn also mit chris ansprechen, okay wie er wollte.
Sie drehte sich leicht weg "Such dir ein anderes Lied aus, das kenn ich nicht so gut" sie lächelte ihn an.
Mia sah den kleinen Magmateufeln nach und lächelte, sie schickte leika eine kleine nachricht hinterher, in der stand das sie sie über alles liebte, und das sie dankbar war, das sie immer noch auf sie aufpassten und das sie ihr anscheinend verziehen hatten.
Dann sah sie christopher erwartungsvoll an "Na ist dir schon eins eingefallen? Oder soll ich mir eins aussuchen?"

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://junge-begabte.forumieren.com
Christopher North

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Chris und mia   Sa Jun 01, 2013 10:15 am

Ich sah Mia an und sah das sie leicht enttäuscht war, aber was sollte ich machen direkt alles zu lassen, nein das kann ich leider nicht. Aber ich vertraue ihr das sie mir die zeit geben wird die ich brauchen werde. Ich hörte ihre Worte und lächelte. Nun fing ich an zu überlegen, aber zu verrecken fand ich auf die schnelle kein anderes Lied was sie singen könnte. Sie sprach mich wieder an ob ich eins gefunden hätte,aber ich schüttelte nur den Kopf. "Ich habe jetzt keins auf der stelle also such du dir doch bitte eins aus Süße!", sagte ich und lächelte sie an.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia Crystal
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 01.11.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: Chris und mia   Sa Jun 01, 2013 10:22 am

Mia grinste ihn an, krabbelte dann zu jacky und sang leise vor sich hin "Du bist das beste was mir je passiert ist, es tut so gut wie du mich liebst" sie lächelte die ganze zeit Jacky an, das das lied auf beide bezogen werden konnte war ja sowas von überhaupt nihct beabsichtigt. Am ende des liedes sah sie ihn an "Weißt du noch eins?" sie kuschelte sich weider an ihn in der Sonne, und musste sich beherrschen, diesen unwiederstehlichen körper zu weider stehen, er sollte das tempo in der sache vor geben, wenn er langsam machen wollte, so würde sie es auch tun, aber schwer fiel es ihr schon.
So setzte sie sich auf ihre Hande um nichts falsches zu tun und lehnte sich gegen Christopher, und murmmelte "danke"

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://junge-begabte.forumieren.com
Christopher North

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Chris und mia   Sa Jun 01, 2013 10:30 am

Ich lächelte sie an und sah dann zu Jacky. "Das Lied kenne ich das ist auch so verdammt schön. Ich kenne leider gerade irgendwie keins mehr es tut mir verdammt nochmal Leid, aber ich liebe deine stimme das kann ich schonmal sagen, du hast Kraft und Feingefühl drinne was mir eine dicke fette Gänsehaut am Körper verursacht.", sagte ich und gab ihr einen Kuss. Nun lagen wir neben einander in der sonne und genossen einfach noch diesen schönen und sonnigen Tag, denn es kann verdammt schnell wieder anders werden. Ich nahm sie in den arm und drückte sie nur ganz eng an mich dran und als ich ein danke hörte lächelte ich nur, denn wirklich was darauf sagen wollte ich nicht. Oder ich würde für nichts angebracht halten außer das was ich jetzt sagte, "Bitte". Mehr wollte ich nicht sagen und einfach alles nur genießen. Ich schloss leicht meine Augen und fing an leicht zu dösen oder auch im Volksmunde genannt zu chillen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia Crystal
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 01.11.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: Chris und mia   Sa Jun 01, 2013 10:37 am

Für das gesagte hatte sie sich ja eben schon bedankt aber das er sie jetzt eng an sie drückte war nicht gut. Sie rückte etwas von ihm ab, das neben einander liegen war ja schon schwer dann das er das T:shirt nicht mehr trug, reizte ihre grenzen aus doch wenn er sie dann von sich aus an sich presste über spannte denn Bogen.
Mit gepresster stimme sagte sie "Du willst noch zeit, die will ich dir auch lassen, doch provozier mich nicht, du ziehst denn kürzeren"
Mia drehte sich in seinen Armen weg, so das ihr Rücken ihn ansah. Sie angelte sich denn Picknickkorb um festzustellen das Jo nen bissel pervers war, schon wieder nur erdbeeren schockosoße und sahne und sowas. Dann noch eine packung gummis, Mia verdrehte die Augen und fütterte Christopher mit einer erdbeere. Und fing leise an zu summen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://junge-begabte.forumieren.com
Christopher North

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Chris und mia   Sa Jun 01, 2013 10:56 pm

"Es tut mir echt Leid das ich das noch nicht kann mia!", sagte ich mit einer entschuldigten stimme. Als sie sich in meine arme weg drehte fühlte ich mich irgendwie schlecht, so richtig mies und leicht traurig. Aber ich konnte dies leider noch nicht. Als Mia nun den Picknickskorb sah, schaute ich um sie herum und auch darein. Ich schüttelte nur noch den Kopf und musste lächeln. "Also ich glaube dein Alter hat eine vorliebe dafür oder?", sagte ich lachend und da kam auch schon ein Erdbeere für mich. Ich nahm nun auch eine und tauchte die Spitze in Schokosoße und gab sie Mia. Vorsichtig ohne das was tropfte kam die Erdbeere an ihrem Mund an.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia Crystal
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 275
Anmeldedatum : 01.11.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: Chris und mia   Sa Jun 01, 2013 11:10 pm

"Macht nichts, aber du musst es ja nicht noch schwerer machen als es ist," sie lächelte ihn an "Du bist verdammt scharf, und ich bin total ausgehunger, ich hätte dich heute morgen nicht so schnell verschwinden lassen dürfen" mit diesen Worten strich sie zärtlich seine brust runter und berührte kurz seine Hose um dann wieder schnell die Hand wegzuziehen. "sorry" dann lachte sie laut auf "Ja er scheind wirklich dafür eine vorliebe zu haben, ich muss Adelina unbedingt mal fragen was sie da für spielchen spielen, die scheinen wirklich sehr interessant zu sein" ihre Augen blitzten auf.
Schnell machte sie denn mund auf als er mit einer Erdbeere vor dem Mund wartete.
Hinter ihren Auge blitzte bilder auf was sie alles mit denn erdbeeren der schockosoße und der sahne alles machen könnte, und das war nicht gerade was für Kinder, sie setzte sich weider auf ihre Hande um nichts dummes zu machen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://junge-begabte.forumieren.com
Christopher North

avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 27.05.13

BeitragThema: Re: Chris und mia   Sa Jun 01, 2013 11:42 pm

Ich hörte was sie sagte und senkte meinen Blick. "Es tut mir Leid!", sagte ich und hörte auch schon die nächsten Worte, "Danke aber du siehst doch auch verdammt heiß aus!". Ich lächelnde sie an zu dem das sie ausgehungert sei und ich nicht so schnell verschwinden durfte sagte ich nichts. Sie Strich mir wieder zärtlich über die Brust was mir nun sehr gefiel, aber da hörte sie auch schon schnell wieder auf und zog die Hand weg, als mein Hosenbund erreichte. "Ja das ist echt der Wahnsinn.", sagte ich lachend. Als ich sie nun mit einer Erdbeere fütterte sah ich zu wie sie sich wieder auf ihre Hände setzt. Ich lächelte und kam mit meinem Kopf ihren immer näher und näher. Nun legte ich meine Lippen auf ihre und schob den Korb beiseite. >Ach was solls ich habe eine tolle Begabung sie werden uns schon nicht sehen, also werde ich es hier und jetzt einfach mit ihr machen. Mal schauen was ich denen nur für eine Illusion geben könnte....Ich habs und die ist verdammt super. Nun noch so versuchen und konzentrieren das sie diese immer erst bekommen wenn sie uns ansehen.<, dachte ich mir und kletterte auf Mia drauf. Ich holte ihre hände zum vor schein und lies sie auf mein rücken fallen. "So jetzt darfst du machen was du willst. Und keine wiederworte sonst gehe ich!", sagte ich und lächelte sie an.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Chris und mia   

Nach oben Nach unten
 
Chris und mia
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Chris - 23 - Wien
» Chris Kyle
» Chris... (Darkness Mage)
» Steckbrief Chris Banton
» Ein netter Abend?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schule für junge Begabte :: Auserhalb der Schule :: Freizeitbeschäftigung-
Gehe zu: